Covid-19: Was gilt im Trainingsbetrieb?

Die Situation mit Covid-19 fordert weiterhin Behörden und das alltägliche Leben. Angesichts der stark ansteigenden Fallzahlen erliess der Bundesrat per 29. Oktober neue Bestimmungen, die sich auch auf unseren Trainingsbetrieb auswirken.

Alle relevanten Informationen sowie das Schutzkonzept der Sektion Eistanz und SYS ECZ finden sich auf dieser Seite zum Herunterladen.

Die Trainingszeiten laufen uneingeschränkt weiter. Für eine Rückverfolgung im Falle einer Ansteckung mit Covid-19 im Trainingsbetrieb der Sektion Eistanz und SYS des ECZ besteht neu die Möglichkeit, sich Mindful App herunterzuladen und sich für das Training einzuchecken und danach wieder auszuchecken.


Wir freuen uns, Euch weiterhin auf dem Dolder im Training begrüssen zu dürfen.

 

Corona-Beauftragte des ETS ECZ

Eistanzen: Wolfgang Stummer, 079 285 62 80, covidapp@ets.ecz.ch

SYS: Beatrice Jäggi, 078 642 30 33, aktuarin@ets.ecz.ch